Beiträge von Pinguin

    Speicher hin oder her, mich interessiert viel mehr wie du auf tumbleweed gekommen bist, ein rolling am Anfang und dann noch Suse. Also nicht falsch verstehen, von mir Respekt dafür,

    Wie bist du denn zurecht gekommen,

    bei der Installation,

    Beim Einrichten (Grafik, Drucker, Scanner, Programme installieren usw)

    Codecs? Laufen Videos, Musik?

    Früher war SuSE eine KDE Distribution

    ja das stimmt schon nur Gnome und XFCE konnte man immer (seit dem es die Desktops gibt) installieren....... und ich bin halt mal so ein Gnome-Jünger :rolling_on_the_floor_laughing:


    Schaut wohl nach Gnome 45.3 aus...... :astonished_face: :astonished_face:


    https://en.opensuse.org/Release_announcement_15.6


    Bei der anderen Suse Variante wäre ich mir jetzt sicher die Hat Gnome 46..... :rolling_on_the_floor_laughing: :rolling_on_the_floor_laughing:

    45.3 unter Leap? das wäre ja super! aber ob die wirklich so einen Sprung machen....

    unter Slowroll gibt es die 46, das ist ja doch immer aktuell

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    opensuse positiv bei Drucker zu erwähnen :smiling_face_with_heart_eyes: , echt klasse, der gefällt mir :rolling_on_the_floor_laughing: ,

    aber zu den Foren, das ging mir ähnlich, als ich irgendwann mal Ubuntu installiert habe (das war irgendwann 2006) wollte ich in dem Ubuntu Forum Fragen stellen wie was funktioniert, die Antworten waren fast ähnlich wie im Video, ich soll Fragen richtig stellen und ob ich nicht suchen könnte usw. Hilfe bekam ich keine.

    So nebenbei hatte ich da schon ca. 10 Jahre mit suse hinter mir.

    ich dachte jetzt an Linux, für Umsteiger die eben vorher Datenbanken mit Access erstellt haben


    rekall:

    gibt es nicht mehr,


    Kexi ist ähnlich, 2019 ist die letzte beta veröffentlicht worden :face_screaming_in_fear: :face_screaming_in_fear:

    Nachdem ich beruflich mit Windows arbeiten muss und viel mit Access machen "darf", wollte oder habe ich mit Base von Libreoffice einiges probiert,

    das funktioniert schon alles, egal ob Tabellen, Abfragen usw. aber das Ding ist leider von Gestern, hab mir schon überlegt ob ich da Videos dazu mache,

    aber wenn das jemand sieht, der nimmt das doch nie.

    Habt oder kennt jemand eine Alternative zu Access ?

    hier ist nochmal ein kleines Update zu Slowroll, mittlerweile gefällt mir das Ding :zany_face:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ich finde sehr gut gemacht,

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Nein eben nicht....wenn ich als unbedarfter mint, Ubuntu Neuling hier im Forum vorbeikomme und mit das geschreibsel ansehe vergeht mir schon die Lust....ihr könnt von mir aus drüber diskutieren ab er ich werde mich an diesem Schwachsinn nicht mehr beteiligen........tut mir leid kann und will ich nicht mehr.

    alles gut, hast ja recht

    Muss ich dir recht geben, wurde auch nie richtig warm damit. Der Grund wird sein, dass Debian verwendet wird, dann kommt Ubuntu darauf und dann misten sie es wieder aus was für sie nicht wichtig und richtig ist?


    Ist das schon mal bei einer normalen Anwendung von Arch passiert? Das ein Update was zerschossen hat?

    ich denke er meinte Gentoo und nicht Arch, bei Arch kam das bei mir nie vor, allerdings vermeide ich das AUR,


    zu LinuxMint, die machen ja genau das was ich nicht mag, bei Arch oder jetzt auch Void, installiere ich das was ich will oder brauche, da habe ich nur meinen Drucker und scanner installiert, bei LinuxMint könnte ich mir nach der Installation noch 1000 andere kaufen und anschließen und alle würden laufen, jetzt kann das im ersten Blick ja gut sein (für Einsteiger) aber warum soll ich 1000 Treiber für irgendwas ständig mit rum schleppen? war jetzt nur als Beispiel gedacht